Veterinary Diets Konsultieren Sie einen Tierarzt

  • Bevorzugtes Protein: Fisch

Verwendungszweck: 
- Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darms 
- Ausgleich unzureichender Verdauung
- Exokrine Pankreasinsuffizienz 

Zusammensetzung

Zusammensetzung: Lachs (30 %), Truthahnleber (26 %), Reis (2 %), Äpfel (2 %), Bierhefe (1 %), Kaliumchlorid, Erbsenmehl, Natriumchlorid, Fischöl (1 %), Lignozellulose, hydrolysierte Hefen (0,5 %), Flohsamenschalen und -Samen (0,5 %), Calciumcarbonat, Mojave-Extrakt (0,1 %), Mannan-Oligosaccharide (0,005 %), Beta-Glucane (0,004 %), Fructo-Oligosaccharide (0,004 %). Leichtverdauliche Ausgangsquellen: Lachs, Truthahnleber, Reis.

Analytische Bestandteile: Rohprotein 9 %, Rohfett 5,5 %, Rohasche 2 %, Feuchtegehalt 78 %, Rohfaser 1 %, Calcium 0,3 %, Phosphor 0,25 %, Natrium 0,3 %, Magnesium 0,1 %, Kalium 0,25 %, Omega-3-Fettsäuren 0,25 %, Omega-6-Fettsäuren 0,8 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg: Vitamin A (3a672a) 5 000 IE, Vitamin D3 (E671) 220 IE, Vitamin E (3a700) 200 mg, L-Carnitin (3a910) 30 mg, Zink (3b606) 23 mg, Eisen (3b106) 11 mg, Mangan (3b504) 11 mg, Jod (3b201) 0,8 mg, Kupfer (3b406) 0,7 mg, Selen (3b810) 0,04 mg, Taurin (3a370) 1 500 mg, L-Methionin (3c305) 2 000 mg

Umsetzbare Energie: 1 020 kcal/kg

Empfohlene Futtermenge

Gewicht erwachsener Katze (kg):

2 - 3

4 - 5

6 - 7

8 - 10

Täglicher Verbrauch (g):

190 - 250

250 – 350

300 – 450

400 - 550

Fütterungshinweise

Fütterungsempfehlung: Alleinfuttermittel. Leichtverdauliches Futtermittel mit erhöhtem Natrium- und Kaliumgehalt. Es wird empfohlen, vor der Verwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen. Empfohlene Dauer zum Ausgleich unzureichender Verdauung: zunächst bis zu zwölf Wochen, bei chronischer Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse lebenslang. Zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darms: bis zu zwölf Wochen. Es sollte jederzeit frisches Trinkwasser zur Verfügung stehen. Empfohlene Tagesmengen sind in der Fütterungstabelle aufgeführt, sollten jedoch auf den aktuellen Zustand des Tiers abgestimmt werden.

Veterinary Diets

Die Veterinärdiäten von Calibra helfen bei der Lösung einiger der häufigsten Gesundheitsprobleme bei Hunden und Katzen. Die Rezepte beinhalten mehr als nur Trockenfutter. Für Haustiere, die physiologische Probleme mit der Verdaulichkeit haben und deren größtes Problem darin besteht, Futter in Granulatform zu sich zu nehmen, bieten wir auch eine Alternative in Form von Dosenfutter an.

Die Dosennahrungslinie basiert konzeptionell auf der gleichen Philosophie wie die Trockennahrung, und die Dosen- und Trockennahrung können frei ausgetauscht werden. Was die Veterinärdiäten von Calibra so effektiv macht, ist die Konzentration auf die Berücksichtigung der neuesten unabhängigen Studien sowie die Verwendung von Zutaten höchster Qualität.

Die Veterinärdiäten von Calibra befassen sich mit Gesundheitsproblemen bei Haustieren im Zusammenhang mit Leber, Haut und Fell, Magen und Darm, Harnwegen, Diabetes und Fettleibigkeit, Nieren und Herz sowie Gelenken und allgemeiner Regeneration.